21.01.2015

Lars Grollé schnellster Sprinter in St.Gallen!

Die älteren Athletinnen und Athleten des Technik-Nachwuchses haben in den vergangenen zwei, drei Jahren begonnen, jeweils einen ersten Formtest im Athletikzentrum St.Gallen vorzunehmen. So haben sich am letzten Sonntagmorgen Florentina Meier und Lars Grollé auf den Weg in die Olmastadt gemacht. Wie auch schon in den vergangenen Jahren, wurde deutlich sichtbar, dass längst nicht alle Athleten ihre Form schon gefunden hatten.

SG20015_01So z

Weiterlesen ...
21.01.2015

Andrea Meier Zweite am Gettnauer Cross

Andrea MeierDer Crosslauf in Gettnau verdiente seinen Namen, war doch eine regelrechte Schlammschlacht angesagt. Andrea Meier belegte dabei den zweiten Rang, Lisa Gubler lief auf Platz 5.

15.01.2015

Erfolgreicher LCU Nachwuchs am Kids Cup!!

An den vergangenen zwei Wochenenden konnten sich diverse Teams des LCUster an lokalen Ausscheidungen (Adliswil und Neuhausen) für den Regionalfinal in Zürich (28.2.2015) qualifizieren. Traditionsgemäss nahm unser Nachwuchs die neue Saison mit den beliebten Kids Cup-Wettbewerben in Angriff. Auch schon fast Tradition ist es dabei, dass die Ustermer/Innen die erste Hürde der Quali überwanden. Vom UBS KidsCup Team U10 findet

Weiterlesen ...
14.01.2015

Siege und Podestplätze in Affoltern, Düdingen und Dietikon

Die LCU-Läufer sind erfolgreich in die Cross-Saison gestartet. In Affoltern a. A. feierte Silas Schmidhaug über die 4-km-Distanz einen Start-Ziel-Sieg. Riccardo Rancan lief bei den U20 auf Rang 3. Andrea Meier und Andrea Marquart erkämpften sich in Düdingen die Plätze 3 und 9.

Am  Neujahrslauf in Dietikon konnten drei LCU-Läufer (Hirum Wandangi, Joana Pani, Luzia Schmid) aufs Podest steigen.
Top-Ten-Resulta

Weiterlesen ...
13.01.2015

Michelle Wagner meets James Da Saolu!

MW_01Vermutlich wird sich der/die Eine oder Andere fragen, worum es hier geht. Für die die es nicht wissen, Michelle Wagner, die talentierte Mehrkämpferin des LC Uster befindet sich zur Zeit in Südafrika in einem Trainingslager. Sie sprintet und läuft viele Kilometer, wirft Speere und Disken, stösst Kugeln, stemmt Gewichte und schwimmt viele Kilometer und das während fast drei Wochen und bei meist über 30° C und

Weiterlesen ...
03.01.2015

Statt Blumen gab es 5 Liter Bier auf den Heimweg

Tuttlingen 2014Der 3. Tuttlinger Silvesterlauf verlief sowohl über 10 als auch 5,1 Kilometer und sah in der Summe von 867 Läufer neuer Teilnehmerrekord. Im kürzeren Lauf mit seinen 176 Finishern machten zwei des LC Uster auf sich aufmerksam. Mit der Zeit von 23:13 Minuten überraschte die 45-jährige Erika Kälin mit Guide Reinhart Schütz als drittschnellste Frau in der Gesamtwertung und holte sich das 5 Liter Bierfässc

Weiterlesen ...