TSV 62 Prenzlau
19.08.2019

Das OZB Meeting mit LCU Athleten auf dem Podest!

ozb_meilen19Nach den Sommerferien standen ein paar unserer Nachwuchsathlet/Innen in Meilen im Einsatz. Aus der Gruppe MU14 gingen Alessandro und Julian im Vorprogramm an den Start. Obwohl beide noch kaum oder gar nicht trainieren konnten vor dem Meeting, zeigten sie dennoch gute Leistungen. So gewann Julian die Weitsprungkonkurrenz mit neuer PB (4.90m) und auch Alessandro konnte sich in den Top 5 festsetzen. Julian stand dann am Sonntag auch noch für Zürich beim Kantonewettkampf im Einsatz. Auch dort lieferte er «seine» Punkte ab fürs Gesamtresultat.

Bei den älteren Herren MU20 stand Seya Gull auf dem Platz. Auch Seya darf mit dem Meeting zufrieden sein. Neue PB beim Speerwurf (800gr) und dem Dreisprung, sowie die Erfüllung der SM Limite für die flachen 400m! So wird Seya am 7. Und 8. September zweimal über die ganze Bahnrunde am Start sein. Einmal mit und einmal ohne Hürden. Gratuliere Seya zu Deinen Leistungen und der Bronzemedaille im Dreisprung! Ebenfalls Edelmetall holten die beiden Damen Céline (U18 Speerwurf) und Linda über die ganze Bahnrunde. Céline gewann die Konkurrenz mit dem 500er Gerät und Linda lief auf den Silberplatz über die flachen 400. Ferner gelang es Céline auch den Hochsprung zu gewinnen, dies notabene mit neuer PB (1.61m) !! Ebenfalls am Start bei den U16 Damen war Bianca. Sie zeigte nach den Sommerferien gute Leistungen, hat aber noch Steigerungspotenzial, was sie dann am Sonntag , ebenfalls am Kantonevergleich, bewies. Sie übersprang diesmal 1.50 im Hochsprung. Dass Céline, sowohl in Meilen wie auch in Winterthur die Speerwettbewerbe gewann, ist mittlerweile Gewohnheit. Sie hielt damit (auch im Hochsprung) den Erwartungen stand und lieferte die Punkte fürs Gesamtresultat!

Allen Athleten und Athletinnen herzliche Gratulation zu Euren Leistungen! Die wiederum tollen Fotos von Peter Bienz zeigen eindrücklich wie schön LA sein kann!

Hier ein paar Bilder vom OZB-Meeting in Meilen.

Es grüsst

Ferry

[ap]