Sport Shop Time Out
TSV 62 Prenzlau
13.01.2019

Tunnelfeeling 2019 für die TechnikerInnen

Die bis anhin wohl grösste Delegation von LC Uster Technikern traf sich am Samstag 12.1.2109 zum jährlichen Stelldichein im Bauch des Letzigrund. Die 13 AthletInnen stiessen Kugeln, sprinteten, liefen über Hürden, sprangen über Latten und in den Sand.

Wie schon letztes Jahr darf ich festhalten, dass vieles gelang einiges aber auch noch nicht.

Dazu muss man wissen, dass für viele auch andere Masse galten. So wurde die Kugel bei den U20 Männern wieder ein Kilo schwerer (6kg !) oder die Hürdenhöhe – und Abstände änderten sich. Und trotzdem konnte man feststellen, dass unsere AthletInnen nicht nur mithalten konnten sondern auch schon wieder ganz vorne mitmischten. Es gab einige Seriensieger (Seya und Neil über 60m) Katelyn über 60m und die Hürden, Sina und Linda über 60m, Céline wurde Zweite im Hochsprung.

Aber was eigentlich viel aussagekräftiger war, ist die Tatsache, dass sich praktisch jede AthletIn mindestens eine oder sogar zwei PBs gutschreiben lassen konnte.

Hier der Link zu den Fotos vom LCZ-Hallenmeeting.

Fazit: Wir sind gut unterwegs und dürfen positiv in die nahe Zukunft blicken! Aber eines wurde auch deutlich, ohne harte Arbeit sind Erfolge nicht zu haben…..aber das wissen wir ja mittlerweile…

Bis bald

Ferry

[ap]