Sport Shop Time Out
TSV 62 Prenzlau
05.06.2018

SM-Limite für Céline Buchser!!

Bei sehr sommerlichen Bedingungen haben wieder viele AthletInnen und Athleten des LCU einen Q-Wettkampf hinter sich gebracht. Unter ihnen befanden sich auch Isabelle, Sarah und Céline, drei Nachwuchsathletinnen der Leistungsgruppe U16+.

Sie begannen ihren Wettkampf mit dem Hürdensprint. Sarah und Isabelle wurden in die gleiche Serie eingeteilt. Schon nach zwei Hürden war klar, dass der Sieg zwischen den beiden Ustermerinnen ausgemacht werden würde. Am Schluss hatte „Izzy“ die Nase vorn, allerdings wäre das Ganze vermutlich knapper ausgegangen, hätte Sarah nicht eingehängt und sich wieder etwas den Rücken überdreht. So war die Gefühlswelt der beiden ziemlich unterschiedlich. Isabelle lief PB, Sarah verspürte Rückenschmerzen….In der nächsten Serie lief dann Céline ihre 80m über die Hindernisse.

Sie führte von der ersten Hürde an und verbesserte ihre Zeit aus dem Meeting in Willisau ein paar Wochen zuvor um mehrere Zehntel. Ebenfalls PB! Was aber das Allerwichtigste war, war die Tatsache, dass alle drei den 3er-Rhythmus durchlaufen konnten. Das Vertrauen ins eigene Können ist da und deshalb werden wir hier noch ganz andere Zeiten sehen im Verlauf der Saison. Beim Kugelstossen passte Sarah dann. Der Rücken wollte nicht. So zeigten ihr beiden Kolleginnen halt gute Leistungen! Beide stiessen die Kugel über 9m auf erneute PB! Beim Hochsprung dann zeigten sie wiederum das was sie seit einiger Zeit regelmässig springen. Céline 1.50m und Isabelle 1.55m. Beim Speerwurf dann konnte Izzy nicht mehr zusetzen. Ihr Gerät landete knapp über der 20m Marke. Bei Céline hingegen ging es ein ganzes Stück weiter! Mit der Weite von 37.37m liegt Céline zur Zeit auf Rang 4 der Bestenliste und dass das für die Teilnahme an der SM reichte ist nur noch eine Randnotiz.

Fazit: Die Formkurve stimmt, unsere jungen Damen sind gut in Fahrt! Man darf gespannt sein auf den weiteren Verlauf der Saison.

Es grüsst Euch

Ferry

[ap]