Sport Shop Time Out
TSV 62 Prenzlau
08.04.2018

GP Dübendorf: Hanspeter Brun Sieger bei den M60, Maja Luder-Gautschi W50-Zweite

Hanspeter BrunHanspeter Brun hat am GP Dübendorf (10 km) das Rennen der M50 in 39.00 Min. gewonnen. Nach einer längeren Verletzungspause hat auch Maja Luder-Gautschi wieder ins Renngeschehen eingegriffen und sich bei den W50 in 43.47 Min. den zweiten Platz erkämpft. Mit Felizitas Bolt, Gottlieb Leserf und Heinz Luder liefen drei weitere Athleten in die Top-Ten. Felizitas und Gottlieb wurden bei den W40 beziehungsweise M70 jeweils Neunte. Heinz lief bei den M60 auf den fünften Rang. Beim Nachwuchs erlief sich Constantin Zisler einmal einen Podestplatz; er erwies sich bei den U12 als Zweitschnellster. [chmarq]

Hauptlauf (10 km): M60: 1. Hanspeter Brun 39.00. 5. Heinz Luder 41.40. M70: 9. Gottlieb Leserf 58.11. – W40: 9. Felizitas Bolt 45.27. W50: 2. Maja Luder-Gautschi 43.47.

Nachwuchs: U12 (1.3 km): 2. Constantin Zisler 4.27.