Sport Shop Time Out
Fitnessplus
20.05.2017

Uster Running: Fabian Anrig wird 4. an der 10'000 m-SM

anrig-fabian-uster running-2017Nachdem am Nachmittag rekordmässige 114 Schulklassen um den Titel der schnellsten Ustermer Schulklasse gekämpft hatten, wurden am Abend am Uster Running bei perfekten Laufbedingungen Limiten gejagt und Schweizermeistertitel im Steeple und über 10'000 m erkämpft. Besonders erfreulich für den LC Uster war der Auftriff von Fabian Anrig, dem der Einstand über die 10'000 m auf der Bahn mit einer neuen PB von 31.18,47 Minuten und dem vierten Platz an den Schweizermeisterschaften glückte. Gewonnen wurde das Rennen aber in 29.44,25 Minuten von Sullivan Brunet, der dieses von Beginn weg zusammen mit Adrian Lehmann geprägt hatte und diesen schliesslich auf den zweiten Platz verweisen konnte. Er knackte somit zum ersten Mal die 30-Minuten-Marke. Bei den Frauen konnte Martina Tresch ihren letztjährigen Titel ebenfalls mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 33.38,20 Minuten souverän verteidigen. Im Steeple-Frauenrennen über 3000 m setzte sich erwartungsgemäss Fabienne Schlumpf durch. Sie unterbot in 9.40,37 ausserdem dem die Limite für die WM in London. Bei den Männern dominierte Adriano Engelhardt [chmarq]